Netzwerk Neuigkeiten
Filter by
   
Find it!
Records 6-10 of 268  
page 2             

Bekommen Sie Mitglieder des RANN Vereins !


Im Folgenden seiner Generalversammlung, die im Aveiro am 25. Januar 2013 statt fand, ist das Réseau Art Nouveau Network erfreut die Öffnung der Mitgliedschaft von seinem Verein individuellen Mitgliedern anzukündigen.
Der Mitgliedsbeitrag betragt 50 Euro und wird ganz neue Vorteile der Freuden des RANNs geben.

Weitere Informationen demnächst


Picture: Logo of the RANN Association © RANN

Der Réseau Art Nouveau Network auf Facebook


Entdecken Sie die Réseau Art Nouveau Networks Facebook Seite!   


Picture: Facebook copyrights

Ausstellung Weltenwürfe im Museum Künstlerkolonie in Mathildenhöhe Darmstadt – von 6. Mai 2015 bis 21. Februar 2016


Die Künstlerkolonie Darmstadt 1899 – 1914

Umfassende Neupräsentation der Sammlung zu Jugendstil und Moderne im Museum Künstlerkolonie. Anhand von Werken der freien und angewandten Kunst sowie Modellen und Multimediavorführungen wird die herausragende Bedeutung der Künstlerkolonie für die Entwicklung der Architektur, Kunst und Design seit 1900 vorgestellt.

Die Ausstellung beleuchtet chronologisch sechs bedeutsame Stationen im Zeitraum von 1898 bis 1914, die den Besuchern das große Spektrum des künstlerischen Schaffens der Künstlerkolonie Darmstadt vergegenwärtigen. Hierbei wird ein Schwerpunkt auf die vier großen Präsentationen gelegt, die auf der Mathildenhöhe in den Jahren 1901, 1904, 1908 und 1914 stattgefunden haben.

Die Ausstellung „Weltentwürfe“ erstreckt sich über beide Flügel des Museums Künstlerkolonie und bietet damit auf über 450m2 Ausstellungsfläche Raum für rund 300 Exponate. Die Schau präsentiert Kunstwerke aller 23 ehemaligen Künstlerkolonie-Mitglieder, mit herausragenden Werken von Peter Behrens, Hans Christiansen und Joseph Maria Olbrich. Es werden auch Exponate aus der Städtischen Kunstsammlung Darmstadt zu sehen sein, die erstmalig im Museum Künstlerkolonie ausgestellt werden.

Neben einem zweisprachigen Audioguide (deutsch und englisch) wird den Besuchern eine Web-App für Smartphones zur Erkundung der Ausstellung und des Freigeländes zur Verfügung stehen. Ein speziell für Kinder konzipierter Führer wird ebenfalls ab Mai im Museum Künstlerkolonie erhältlich sein.

Kurator: Dr. Philipp Gutbrod, Direktor Institut Mathildenhöhe Darmstadt

Plakat der Ausstellung

Weitere Informationen


Picture: Poster of the exhibition "World concepts"(c) Mathildenhöhe Darmstadt

Vorläufige Schließung des Autrique Hauses in Brüssel - 16. Februar bis 31. Dezember 2015


Wegen Restaurierungsarbeiten an den Fassaden und einer aktualisierten Szenografie wird die Eröffnung für die Öffentlichkeit von Montag 16. Februar 2015 bis zum Ende des Jahres reduziert werden. Während dieser Zeit wird nur bestimmte Ereignisse und Touren nach Verabredung, je nach dem Kalendar der Baustelle möglich sein.

Seit zehn Jahren ist das Autrique Haus für die Öffentlichkeit zugänglich dank der gemeinsamen Bestimmung von mehreren Freunden und der Intervention der Kommune Schaerbeek, die das Eigentum als Käufer auftrat. François Schuiten und Benoît Peeters sind die Ursache für das Sanierung Projekt dieses Frühwerk des berühmten Victor Horta. Sie machten ein "Haus der Häuser", eine poetische Wohnung zeitlich ausgesetzt.

Weitere Informationen


Picture: Victor Horta, Staircase, Autrique House, Brussels, 1893 (c) Maison Autrique

Fotografische Welt Wettbewerb Italian Liberty - vom 2. März bis 31. Oktober 2015


Dieser Wettbewerb, dessen Teilnahme kostenlos ist, entsteht um eine Hommage an dem erstaunlichen Erbe des italienischen Jugendstils zu ehren; zum Beispiel: Häuser, Paläste, Denkmäler, Skulpturen und Kunstgewerbe. Die italienische fotografische Wettbewerb bedeutet eine große Gelegenheit, um Leidenschaft über die Schönheit und die Werte, von dem Liberty Verband gefördert, zu erstellen.

Um am Wettbewerb teilzunehmen, fotografieren Sie (maximal 30 Fotos) einigen Jugendstil Kunstwerke oder ein Video davon (maximal ein Video) und senden Sie sie Italian Liberty!

Unter der Regie von Andrea Speziali und von der Art AITM Organisation organisiert.

Komplette Präsentation des Wettbewerbs auf Englisch und Italienisch

Plakat des Ereigniss

Weitere Informationen


Picture: Poster of the World photographic contest "Italia Liberty"

With the support of the Culture Programme of the European Union

Responsible publisher: Arlette Verkruyssen, General Director,
Brussels Regional Public Service - Bruxelles Développement urbain (Brussels Urban Development),
CCN - Rue du Progrès 80, B. 1, 1035 Brussels - Belgium