Neuigkeiten

Ausstellung Jugendstil in die Schätze von Subotica im Stadtmuseum von Subotica – bis April 2013


Die vorläufige Ausstellung vom Stadtmuseum von Subotica “Jugendstil in die Schätze von Subotica” genannt, stellt Jugendstil Gemälde, Skulpturen, angewandte Kunst, Handwerkskunst und industrielle Produkten, die aus staatliche Sammlungen von Subotica in einem Ausstellung Raum von 200m² kommen, dar. Sie beabsichtigt, die auf Jugendstil Gegenstände in den staatlichen Sammlungen der Stadt geschützt Aufmerksamkeit zu erregen, sowie den Fakt herauszustellen, dass das Jugendstil nicht nur in Monumenten des architecturalen Erbe in Subotica bemerkt müsste.

Die Hundertjahrfeier des Endes des Baus von dem Jugendstil Rathaus von Marcell Komor (1868–1944) und Dezső Jakab (1864–1932) ausgebildet war eine Gelegenheit diese Ausstellung in September 2012 vorzubereiten.

Die Ausstellung behandelt all Phasen des Jugendstils: die frühe Zeit (In den 80ern bis der Jahrhundertwende von 19. und 20. Jahrhundert), die geschlechtsreife Zeit (1900-1914) und die späte Zeit (von 1914 bis die 1930ern).Die Gegenstände sind innerhalb verschiedene Themen dargestellt: Objekten von männlichen und weiblichen Sphären charakteristisch den Haushalten der Mittelklasse (Mode, Erziehung den Kindern, persönliche Hygiene, Sammlungen – okimoni, das aus Japan kommt, Medaille – Kultur von Lesen, Musik, das Konzept von der Freizeit, Entspannung, Engagement für die Schönen Künste, Photografie), sowie verschiedene charakteristische Szenen und das Phänomen vom öffentlichen Leben (Kaffees, Kino, Konzerten, japanische Mode, Spas in Palić etc.).

Die Ausstellung wird den Besuchern bis April 2014 dargestellt werden.

Weitere Informationen


Photo: Poster of the exhibition Art Nouveau in the Treasuries of Subotica

Wanderausstellung The Nature of Art Nouveau 1 im Kunstmuseet KUBE in Ålesund - vom 22. März bis 10. May 2014


Weiter lesen...


Bekommen Sie Mitglieder des RANN Vereins !


Weiter lesen...


Ablauf von Vorträgen Oficis del Modernisme im MMCAT in Barcelona – vom 16. Februar bis 14. May 2014


Weiter lesen...


Die Ecole de Nancy und der Erste Weltkrieg im Musée de l’Ecole de Nancy – vom 19. März bis 29. June 2014


Weiter lesen...


 Andere Nachrichten ...





 

 

With the support of the Culture Programme of the European Union

Responsible publisher: Arlette Verkruyssen, General Director,
Ministry of the Brussels Capital Region Department of Spatial Planning and Housing,
Rue du Progrès 80 b 1, 1035 Brussels - Belgium