Neuigkeiten

Ausstellung 150 Jahre Gustav Klimt im Oberen Belvedere in Wien - von 13. Juli 2012 bis 6. Januar 2013


Die Ausstellung "Meisterwerke im Fokus: 150 Jahre Gustav Klimt" im Oberen Belvedere wird sämtliche Gemälde Klimts aus dem Bestand des Hauses auf ganz besondere Weise präsentieren. 

Das Belvedere besitzt die weltweit größte Sammlung von Gemälden Gustav Klimts, darunter auch das weltberühmte Bild "Der Kuss". Die Ausstellung "150 Jahre Gustav Klimt" will sich aber nicht mit stilistischen oder kunsthistorischen Zusammenhängen beschäftigen. Vielmehr soll es um Klimts Arbeit selbst gehen, um die Aussage, die jedes einzelne seiner Hauptwerke - ob z. B. "Fritza Riedler" oder "Judith I" - dem Betrachter vermitteln kann.
Außerdem setzt sich die Schau über die Lebenszeit Klimts hinaus mit jedem einzelnen Jahr auseinander. Ein weiterer Schwerpunkt liegt daher auf der bislang wenig berücksichtigten Rezeptionsgeschichte von Klimts Werk und seiner Person. Im Verlauf von 150 Jahren ist Klimt nicht nur zu einem kunstwissenschaftlichen, sondern auch zu einem zeitgeschichtlichen Phänomen geworden.
Außerdem zu sehen sein werden die beiden Klimt-Meisterwerke "Sonnenblume" und "Familie", die das Belvedere im März 2012 aus dem Nachlass des Kunstsammlers Peter Parzer erhalten hat.

Weitere Informationen


Photo: Ausstellung 150 Jahre Gustav Klimt, Sonnenblume (Ausschnitt), um 1907 source: www.wien.info

Wanderausstellung The Nature of Art Nouveau 1 im Kunstmuseet KUBE in Ålesund - vom 22. März bis 10. May 2014


Weiter lesen...


Bekommen Sie Mitglieder des RANN Vereins !


Weiter lesen...


Ablauf von Vorträgen Oficis del Modernisme im MMCAT in Barcelona – vom 16. Februar bis 14. May 2014


Weiter lesen...


Die Ecole de Nancy und der Erste Weltkrieg im Musée de l’Ecole de Nancy – vom 19. März bis 29. June 2014


Weiter lesen...


 Andere Nachrichten ...





 

 

With the support of the Culture Programme of the European Union

Responsible publisher: Arlette Verkruyssen, General Director,
Ministry of the Brussels Capital Region Department of Spatial Planning and Housing,
Rue du Progrès 80 b 1, 1035 Brussels - Belgium