Neuigkeiten

Wanderausstellung The Nature of Art Nouveau 1 in der St Peters Kirche in Rīga - vom 10. Juni bis 7. September 2014


Von dem Réseau Art Nouveau Network im Rahmen vom Projekt “Jugendstil und Ökologie” von dem 2007-2013 Kultur Programm der Europäischen Kommission unterstützt organisiert, besteht die Ausstellung aus zwei Faksimiles und hat ihre Reise in die Partner Städte von Oktober 2013 begonnen.

Nach Ålesund, wird die Ausstellung The Nature of Art Nouveau 1 in der St Peters Kirche in Rīga, dritte Station auf ihrer Reise durch Europa, bis 7. September 2014 dargestellt.

Diese Ausstellunge ist frei und zweisprachig Lettisch-Englisch

Pressemappe der Ausstellung auf Lettish, English, Französisch

Plakat der Ausstellung

Entdecken Sie eine Fernsehreportage über die Ausstellung!

Vergessen Sie nicht dass, die zweite Ausfertigung der Ausstellung The Nature of Art Nouveau 2 wird noch in Bad Nauheim vom 12. September 2014 dargestellt werden!


Photo: Poster of the exhibition The Nature of Art Nouveau in Riga

Wanderausstellung The Nature of Art Nouveau 2 in Milan, Regione Lombardia - vom 26. März bis 24. April 2015


Weiter lesen...


Online-Aktivitäten Der Jugendstil und die Natur jetzt verfügbar auf unserer Website!


Weiter lesen...


Ausstellung Das Fest der Flora in der Halles Saint-Gery in Brüssel – vom 7. April bis 27. April 2015


Weiter lesen...


Ausstellung Lechner, ein kreatives Genie im Museum für Angewandte Kunst in Budapest - von 19. November 2014 bis 31. Mai 2015


Weiter lesen...


Ausstellung Wally Neuzil im Leopold Museum in Wien – vom 27. Februar bis 1. Juni 2015


Weiter lesen...


Fotografische Welt Wettbewerb Italian Liberty - vom 2. März bis 31. Oktober 2015


Weiter lesen...


 Andere Nachrichten ...





 

 

With the support of the Culture Programme of the European Union

Responsible publisher: Arlette Verkruyssen, General Director,
Brussels Regional Public Service - Bruxelles Développement urbain (Brussels Urban Development),
CCN - Rue du Progrès 80, B. 1, 1035 Brussels - Belgium